Osnabrück -
14.03.2024
Neue Sprecher bei den IUK-Gruppen Nord und Süd der Kreisfeuerwehr Osnabrück
Führungswechsel bei den Sprechern der IuK Grupen: Seit dem 1. März 2024 ist Axel Fleddermann von der Feuerwehr Ankum neuer Sprecher der IuK-Gruppe Nord und Daniel Holtgrewe von der Feuerwehr Bad Rothenfelde ist neuer Sprecher der IuK-Gruppe Süd der Kreisfeuerwehr.

Die IUK-Gruppen (Informations- und Kommunikationstechnik) der Kreisfeuerwehr Osnabrück erleben einen Wechsel in den Sprecherrollen. Seit dem 1. März 2024 übernimmt Axel Fleddermann von der Feuerwehr Ankum die Position des Sprechers für die IUK-Gruppe Nord, während Daniel Holtgrewe von der Feuerwehr Bad Rothenfelde künftig die Rolle des Sprechers der IUK-Gruppe Süd innehat.

Beide können auf langjährige Erfahrungen in der Feuerwehr und auch im Bereich der IuK-Gruppen der Kreisfeuerwehr zurückblicken. Axel Fleddermann ist seit 1990 aktives Mitglied der Feuerwehr und seit 1997 aktiv in der IUK-Gruppe tätig. Sein Vorgänger, Thomas Fleddermann, ebenfalls von der Feuerwehr Ankum, hat die Gruppe von 2017 bis zum jetzigen Zeitpunkt mit großem Engagement geleitet. Bei der IuK Süd wurde die Funktion seit 2020 von Manuel Wiemann aus Schledehausen bekleidet. Sein Nachfolger wird Daniel Holtgrewe. Er ist bereits seit 2010 Mitglied der Feuerwehr und seit dem 12. April 2016 aktiv in der IUK-Gruppe Süd tätig.

Die IUK-Gruppen Nord und Süd spielen eine zentrale Rolle bei größeren Einsätzen durch die Unterstützung der Einsatzleitung vor Ort. Das Hauptaugenmerk liegt dabei in der Sicherstellung einer effizienten Kommunikation und Informationsübermittlung während der Einsätze. Aber auch bei der Dokumentation von Einsätzen, den getroffenen Entscheidungen und den durchgeführten Maßnahmen leisten die Experten der IUK-Gruppen wertvolle Arbeit. Die Kreisfeuerwehr Osnabrück ist zuversichtlich, dass Axel Fleddermann und Daniel Holtgrewe mit ihrer Erfahrung und ihrem Fachwissen dazu beitragen werden, die Leistungsfähigkeit und Effektivität der Gruppen weiter zu stärken.

Das Kreiskommando unter Leitung von Kreisbrandmeister Cornelis van de Water dankt Thomas Fleddermann und Manuel Wiemann für ihren bisherigen engagierten Einsatz als Sprecher der IUK-Gruppen Nord und Süd und wünscht Axel Fleddermann und Daniel Holtgrewe viel Erfolg und eine erfolgreiche Arbeit in ihren neuen Positionen.

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Schwerer Verkehrsunfall in Bad Rothenfelde

Schwerer Verkehrsunfall in Bad Rothenfelde

Am vergangenen Donnerstag Abend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall an der Kreuzung Niedersachsenring / Westfalendamm in Bad Rothenfelde. Es waren 3 Fahrzeuge beteiligt, 4 Personen wurden verletzt (2 schwer/2 leicht). Die Feuerwehr Bad Rothenfelde unterstützte den...

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schwagstorf

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schwagstorf

Neuwahlen und Verabschiedungen der Ortsbrandmeister waren das Hauptthema bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schwagstorf. Der Ortsbrandmeister Josef Hemme und sein Stellvertreter Hendrik Oevermann teilten bereits im Jahr 2023 ihren...

Loading...