Bad Iburg -
25.12.2022
Müllcontainer brennt am 1. Weihnachtstag
Ein brennender Müllcontainer unterbrach für die Freiwillige Feuerwehr Glane kurzzeitig das Weihnachtsfest.

Das Weihnachtsfest wurde für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Glane am 1. Weihnachtstag kurzzeitig unterbrochen. Gegen 14:20 Uhr wurden die Ehrenamtlichen in die Straße „Wiemannshof“ alarmiert. Am dortigen Friedhof brannte der Inhalt eines Müllcontainers.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine deutliche Rauchentwicklung feststellbar und Flammen schlugen aus dem Container, in dem sich Restmüll befand. Unter Einsatz von Atemschutzgeräten wurde der überwiegend aus Plastik bestehende Inhalt mit Schaummittel abgelöscht. Eine Wärmebildkamera gab Gewissheit, dass sämtliche Glutnester beseitigt waren. Nach etwa 45 Minuten war der Einsatz beendet und die Kameraden konnten zu ihren Familien für ein besinnliches Weihnachtsfest zurückkehren.

Text: Stadtfeuerwehr Bad Iburg / Leuders
Bilder: Stadtfeuerwehr Bad Iburg / Buchholz, Leuders

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Fürstenau

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Fürstenau

Vergangene Woche konnte wieder die Jahreshauptversammlung im normalen Winterrhythmus stattfinden. Neben der Politik & Verwaltung (Samtgemeindebürgermeister Matthias Wübbel und Ernst Ehmke waren auch Martin Harbecke (Polizei Fürstenau), Walter Möller (DLRG...

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Jeggen

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Jeggen

Zwei Jahreshauptversammlungen der Ortsfeuerwehr Jeggen innerhalb von 8 Monaten. Dank der Pandemie wäre er wohl der erste Feuerwehrausschussvorsitzende, der das erleben durfte, freute sich Tim Euerlings in seinen Grußworten. v.l.n.r. Oirtsbrandmeister Marc Wischmeyer,...

Gebäudebrand in Fürstenau am 30.12.2022

Gebäudebrand in Fürstenau am 30.12.2022

Um 19:08 Uhr wurden die Feuerwehren aus Fürstenau und Schwagstorf sowie der Rettungsdienst zu einem Gebäudebrand in die Werner von Siemens Straße alarmiert. Bei dem Eintreffen der ersten Kräfte konnte ein brennender Unterstand für Einkaufswagen festgestellt werden,...

Loading...