Schwagstorf -
04.04.2024
Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schwagstorf
Neuwahlen und Verabschiedungen der Ortsbrandmeister waren das Hauptthema bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schwagstorf. Der Ortsbrandmeister Josef Hemme und sein Stellvertreter Hendrik Oevermann teilten bereits im Jahr 2023 ihren Rücktritt mit. Zum neuen Ortsbrandmeister wurde Maximilian Gerweler von…

Neuwahlen und Verabschiedungen der Ortsbrandmeister waren das Hauptthema bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schwagstorf. Der Ortsbrandmeister Josef Hemme und sein Stellvertreter Hendrik Oevermann teilten bereits im Jahr 2023 ihren Rücktritt mit. Zum neuen Ortsbrandmeister wurde Maximilian Gerweler von der Versammlung gewählt und als neuer Stellvertreter Tim Baranowski.

Die Feuerwehr Schwagstorf musste 2023 zu 14 Brandeinsätzen ausrücken und absolvierten 3074 Einsatz- und Dienststunden. Der Hochwassereinsatz in Meppen ist dabei besonders zu erwähnen.

Wahlen:

Ortsbrandmeister: Maximilian Gerweler
Stellv. Ortsbrandmeister: Tim Baranowski
Gruppenführer: Heino Krehe
Gerätewart: Florian Brüwer
Stellv. Gerätewart: René Tilch
Schriftführerin: Sarah Baranowski
Beisitzer: Thomas Krehe

Beförderungen:

Stefan Schule: Oberfeuerwehrmann

Dominik Nichting: Erster Hauptfeuerwehrmann

Maximilian Gerweler: Oberlöschmeister

Hendrik Oevermann: Erster Hauptlöschmeister

Ehrungen

25-jährige Mitgliedschaft: Marc Stolle, Mathias Teuber
Dankesurkunde Land Nordrheinwestfalen: Jonathan Gerweler, Detlef Holstein, Bernd Potthoff, Marc Stolle, René Tilch, Maximilian Gerweler, Tim Baranowski

Text/Foto: Feuerwehr Schwagstorf

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Garagenbrand in Fürstenau

Garagenbrand in Fürstenau

Die Feuerwehren aus Fürstenau und Schwagstorf sowie die Drehleiter aus Ankum wurden am 06.05.2024 um 16:24 Uhr zu einer brennenden Garage in die Brunnenstraße in Fürstenau alarmiert.

Loading...