VENNE -
30.01.2017
Brandeinsatz, brennt Kinderzimmer
Am Montag wurde die Feuerwehr Venne zusammen mit der Feuerwehr Schwagstorf um 10.34 Uhr zu einem Gebäudebrand in die Knuwische in Venne alarmiert. An der Einsatzstelle drang ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude vor. Vorsorglich wurden die Ortsfeuerwehr Ostercappeln…

Am Montag wurde die Feuerwehr Venne zusammen mit der Feuerwehr Schwagstorf um 10.34 Uhr zu einem Gebäudebrand in die Knuwische in Venne alarmiert. An der Einsatzstelle drang ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude vor. Vorsorglich wurden die Ortsfeuerwehr Ostercappeln und die Drehleitereinheit Belm zur Unterstützung nachalarmiert.

Mithilfe der Wärmebildkamera konnte der Angriffstrupp den Brandherd im ersten Obergeschoss unter Nullsicht zügig ausfindig machen und das Brandgut kühlen. Zeitgleich wurde mit einem Lüfter eine Überdruckventilation gestartet, um den Rauch aus dem Gebäude zu blasen.

Eine Matratze wurde ins Freie gebracht und gewässert. Im Brandraum wurden anschließend Teile der Deckenvertäfelung entfernt, um eventuelle Glutnester in der Verkleidung zu finden. Die angeforderten Kräfte aus Ostercappeln und Belm brauchten nicht mehr tätig werden. Text unf Foto:
Feuerwehr Venne

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Schwerer Verkehrsunfall in Bad Rothenfelde

Schwerer Verkehrsunfall in Bad Rothenfelde

Am vergangenen Donnerstag Abend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall an der Kreuzung Niedersachsenring / Westfalendamm in Bad Rothenfelde. Es waren 3 Fahrzeuge beteiligt, 4 Personen wurden verletzt (2 schwer/2 leicht). Die Feuerwehr Bad Rothenfelde unterstützte den...

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schwagstorf

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schwagstorf

Neuwahlen und Verabschiedungen der Ortsbrandmeister waren das Hauptthema bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schwagstorf. Der Ortsbrandmeister Josef Hemme und sein Stellvertreter Hendrik Oevermann teilten bereits im Jahr 2023 ihren...

Loading...