25.11.2022 -
Melle
Zwei Frauen und zwei Kinder bei Verkehrsunfall in Melle verletzt
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Gesmolder Straße in Melle-Wennigsen sind am Freitagnachmittag vier Personen verletzt worden. Eine junge Frau wurde bei dem Unfall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Gegen 14:20 […]

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Gesmolder Straße in Melle-Wennigsen sind am Freitagnachmittag vier Personen verletzt worden. Eine junge Frau wurde bei dem Unfall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Gegen 14:20 Uhr kollidierte eine 42-jährige Frau aus Melle mit ihren sieben und elf Jahre alten Kindern nahezu frontal mit einem PKW, in dem eine 24-jährige Frau, ebenfalls aus Melle, saß. Sie wurde bei dem Unfall in ihrem Fahrzeug eingeschlossen.

Die Regionalleitstelle Osnabrück alarmierte die Ortsfeuerwehr Gesmold sowie die Rüstwageneinheit aus Melle-Mitte mit dem Stichwort „Verkehrsunfall, eingeklemmte Person“. Außerdem wurden vier Rettungswagen verschiedener Rettungsdienststandorte, zwei Notarzteinsatzfahrzeuge und der Rettungshubschrauber Christoph 13 aus Bielefeld alarmiert.

https://www.facebook.com/feuerwehrmelle/posts/512073820945266

Beim Eintreffen der Feuerwehr war eine Unfallbeteiligte in ihrem Fahrzeug eingeschlossen. Eine Frau und zwei Kinder wurden durch die Polizei betreut. Die Feuerwehr öffnete die verzogene Fahrertür mit einem Spreizer, sodass die Verletzte aus dem Fahrzeug gehoben werden konnte. Außerdem unterstützten Feuerwehrmitglieder bei der Versorgung der Unfallbeteiligten.

Die Verletzten wurden mit den Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Rettungshubschrauber flog ein 11-jähriges Mädchen in ein Osnabrücker Krankenhaus. Im Zuge der weiteren Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr sicherten die Einsatzkräfte die Unfallstelle ab, stellten sicherheitshalber einen Brandschutz bereit und trennten die Zuleitungen zu den Fahrzeugbatterien.

Die Sperrung blieb wegen umfassender Ermittlungsarbeiten durch die Polizei bis zum Abend bestehen. Die Feuerwehr unterstützte die Beamten bei der Unfallaufnahme und beleuchteten die Unfallstelle. Rund 45 Einsatzkräfte waren unter der Leitung des stellvertretenden Stadtbrandmeisters Dirk Niederwestberg im Einsatz.


Beiträge, die Sie interessieren könnten

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Fürstenau

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Fürstenau

Vergangene Woche konnte wieder die Jahreshauptversammlung im normalen Winterrhythmus stattfinden. Neben der Politik & Verwaltung (Samtgemeindebürgermeister Matthias Wübbel und Ernst Ehmke waren auch Martin Harbecke (Polizei Fürstenau), Walter Möller (DLRG...

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Jeggen

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Jeggen

Zwei Jahreshauptversammlungen der Ortsfeuerwehr Jeggen innerhalb von 8 Monaten. Dank der Pandemie wäre er wohl der erste Feuerwehrausschussvorsitzende, der das erleben durfte, freute sich Tim Euerlings in seinen Grußworten. v.l.n.r. Oirtsbrandmeister Marc Wischmeyer,...

Gebäudebrand in Fürstenau am 30.12.2022

Gebäudebrand in Fürstenau am 30.12.2022

Um 19:08 Uhr wurden die Feuerwehren aus Fürstenau und Schwagstorf sowie der Rettungsdienst zu einem Gebäudebrand in die Werner von Siemens Straße alarmiert. Bei dem Eintreffen der ersten Kräfte konnte ein brennender Unterstand für Einkaufswagen festgestellt werden,...

Loading...