BRAMSCHE -
13.07.2020
Urkunden erhalten – Neues Führungsduo der Ortsfeuerwehr Bramsche im Amt  
Das neue Führungsduo der Ortsfeuerwehr Bramsche ist im Amt: Im Rathaus übergab Bürgermeister Heiner Pahlmann die Ernennungsurkunden an Karsten Pösse und Markus Leske. Bürgermeister Heiner Pahlmann überreichte die Ernennungsurkunden an […]

Das neue Führungsduo der Ortsfeuerwehr Bramsche ist im Amt: Im Rathaus übergab Bürgermeister Heiner Pahlmann die Ernennungsurkunden an Karsten Pösse und Markus Leske. Bürgermeister Heiner Pahlmann überreichte die Ernennungsurkunden an Karsten Pösse (rechts) und Markus Leske . Der alte Ortsbrandmeister Jörg Ludwigs (links) gratulierte jetzt als Stadtbrandmeister. Das Personalkarussel der Bramscher Feuerwehr hat Jörg Ludwigs in Gang gesetzt. Der bisherige Ortsbrandmeister in Bramsche-Mitte ist seit April neuer Stadtbrandmeister von Bramsche. Deswegen musste er aus dem Ehrenbeamtenverhältnis des Ortsbrandmeisters ausscheiden. Mit ihm bat auch sein Stellvertreter Bastian Heuer um seine Entlassung.

Als Nachfolger wurden bei der Ortsfeuerwehr Bramsche Karsten Pösse und Markus Leske gewählt, die schon als Leitung eines Löschzugs zusammengearbeitet haben. Wie üblich folgte der Bramscher Stadtrat einstimmig diesem Votum. Nun hat Bürgermeister Heiner Pahlmann mit der Übergabe der Ernennungsurkunde diesen Schritt endgültig vollzogen. Das Ehrenbeamtenverhältnis ist zunächst auf sechs Jahre befristet. Text unf Foto:
Stadt Bramsche

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Wintergarten brennt in Melle-Westerhausen Am Donnerstagmorgen ist es in einem Wintergarten am Hillingsweg in Westerhausen zu einem Brand gekommen. Die Ortsfeuerwehren Oldendorf und Niederholsten waren im Einsatz. „Es brennt eine Gasflasche“, lautete die Meldung der...

Schornsteinbrand in Glane

Schornsteinbrand in Glane

Bewohner bemerken Rauchentwicklung an Vertäfelung über ihrem Kamin und verständigen die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. Zwei Ortsfeuerwehren und Drehleitereinheit im Einsatz.

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel (s.a. Informationsblatt Bundesministerium des...

Loading...