VENNE -
08.10.2019
Truppmann 1 Ausbildung in Venne erfolgreich abgeschlossen
17 Nachwuchskräfte aus den Gemeinden Bohmte und Ostercappeln nahmen am diesjährigen Ausbildungslehrgang Truppmann 1 teil. Nach sechs Wochen intensiver Ausbildungsarbeit legten die Teilnehmer am 19. September den Leistungsnachweis Teil 1 […]

17 Nachwuchskräfte aus den Gemeinden Bohmte und Ostercappeln nahmen am diesjährigen Ausbildungslehrgang Truppmann 1 teil. Nach sechs Wochen intensiver Ausbildungsarbeit legten die Teilnehmer am 19. September den Leistungsnachweis Teil 1 am Feuerwehrhaus in Venne ab. In 54 Stunden Theorie und Praxis wurde den Feuerwehrkräften grundlegendes feuerwehrtech- nisches Wissen vermittelt. Das bewährte Ausbilderteam mit Nils Abke, René Barkau, Michael Strunk (Venne), Hartmut Dunkhorst und Sebastian Weitzmann (Hunteburg) bereiteten die Teilnehmer auf das zukünftige Feuerwehrleben vor.

Am Ende dieser Zeit steht dann der Leistungsnachweis in Theorie und Praxis. Im schriftlichen Teil mussten 20 Fragen richtig beantwortet werden. Danach wurde in drei Gruppen ein Löschangriff vorgetragen. Dazu wurden, wie es in der Feuerwehrdienstvorschrift 3 (FwDV3) festgelegt ist, eine Wasserversorgung aufgebaut, Schlauchleitungen verlegt und mehrere Strahlrohre vorgenommen. Zahlreiche Brandmeister und Führungskräfte aus den jeweiligen Ortsfeuerwehren konnten dabei den praktischen Teil während der Prüfung mitverfolgen. Die Teilnehmer legten erfolgreich ihre Prüfung ab. Die Bescheinigung überreichte ihnen der stellv. Abschnittsleiter Nord Ralf George.

Bemerkenswert war die Zusammensetzung des Lehrgangs mit zehn männlichen und sieben weiblichen Teilnehmern. So hoch war der weibliche Anteil noch nie. Ein Zeichen dafür, daß die Arbeit der Feuerwehr für Frauen interessant ist. Die Teilnehmer

Sina Kintzel, Jan Wiele, Paul Stibale, Jasmin Hermeling (FF Venne), Martin Linkemeyer, Indira Winter (FF Hitzhausen), Jannis Benke, Alina Piel (FF Ostercappeln), Oliver Gutschi, Pia Sieverling, Michael Unthan (FF Hunteburg), Nora Büttner, Sina Dunkhorst (FF Herringhausen), Cedric Korndorf, Max Hildebrandt, Raphael Fietz und Jan-Felix Köppe (FF Bohmte) Text und Fotos:
Nils Abke

Text und Fotos:
Heiko Kettler

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Schornsteinbrand in Glane

Schornsteinbrand in Glane

Bewohner bemerken Rauchentwicklung an Vertäfelung über ihrem Kamin und verständigen die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. Zwei Ortsfeuerwehren und Drehleitereinheit im Einsatz.

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel (s.a. Informationsblatt Bundesministerium des...

Loading...