Bad Rothenfelde -
04.04.2024
Schwerer Verkehrsunfall in Bad Rothenfelde
Am vergangenen Donnerstag Abend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall an der Kreuzung Niedersachsenring / Westfalendamm in Bad Rothenfelde. Es waren 3 Fahrzeuge beteiligt, 4 Personen wurden verletzt (2 schwer/2 leicht). Die Feuerwehr Bad Rothenfelde unterstützte den Rettungsdienst bei der…

Am vergangenen Donnerstag Abend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall an der Kreuzung Niedersachsenring / Westfalendamm in Bad Rothenfelde. Es waren 3 Fahrzeuge beteiligt, 4 Personen wurden verletzt (2 schwer/2 leicht). Die Feuerwehr Bad Rothenfelde unterstützte den Rettungsdienst bei der Erstversorgung der Patienten, stellten den Brandschutz sicher, sicherten / sperrten die Unfallstelle und streuten auslaufende Betriebsstoffe ab.

Die Feuerwehr war wa mit 18 Einsatzkräften und 4 Fahrzeugen rund 2 Stunden im Einsatz, zudem waren 4 Rettungswagen, 1 Notarztwagen, 1 Sanitäter vor Ort und 3 Streifenwagen der Polizei vor Ort. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser transportiert, für die Bergungs- und Reinigungsarbeiten musste die Landesstraße L94 rund 3 Stunden voll gesperrt werden.

Text und Fotos: Feuerwehr Bad Rothenfelde

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Garagenbrand in Fürstenau

Garagenbrand in Fürstenau

Die Feuerwehren aus Fürstenau und Schwagstorf sowie die Drehleiter aus Ankum wurden am 06.05.2024 um 16:24 Uhr zu einer brennenden Garage in die Brunnenstraße in Fürstenau alarmiert.

Loading...