ALFHAUSEN -
28.02.2017
PKW gegen Baum , Person eingeklemmt, PKW brennt
Am frühen Morgen des 28.02 wurden die Feuerwehr Alfhausen und Feuerwehr Ankun zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Alfhausener Strasse alarmiert. Allerdings konnte dort kein Unfall gefunden werden. Der Unfallort wurde auf dem Friesenweg lokalisiert. Vor Ort…

Am frühen Morgen des 28.02 wurden die Feuerwehr Alfhausen und Feuerwehr Ankun zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Alfhausener Strasse alarmiert. Allerdings konnte dort kein Unfall gefunden werden. Der Unfallort wurde auf dem Friesenweg lokalisiert. Vor Ort war ein PKW aus bisher ungeklärten Gründen vor einen Baum gefahren.Dabei wurde die Person massiv im PKW eingeklemmt. Im Motorbereich glimmten Glutnester auf, welches mit dem Schnellangriff vom HLF Alfhausen gelöscht wurden Ein Feuer wurde bereits von Ersthelfern mit einem Feuerlöscher gelöscht. Mit zwei Rettungssätzen sowie Rettungszylindern wurde die Person befreit. Es konnte leider nur noch der Tod der Person durch den Notarzt festgestellt werden . Im Einsatz waren 30 Kameraden beider Wehren.Sowie Rettungswagen und Notarzt aus Ankum und mehrere Streifenwagen des Polizeikommisariats Bersenbrück . Text und Foto:
Marco Anders

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Garagenbrand in Fürstenau

Garagenbrand in Fürstenau

Die Feuerwehren aus Fürstenau und Schwagstorf sowie die Drehleiter aus Ankum wurden am 06.05.2024 um 16:24 Uhr zu einer brennenden Garage in die Brunnenstraße in Fürstenau alarmiert.

Loading...