MELLE -
16.02.2020
Mülleimer brennt in Toilettenhaus am Markt
Am Sonntagmittag brannten Papierhandtücher in einem Mülleimer der öffentlichen Toilette am Markt in Melle-Mitte. Die Regionalleitstelle Osnabrück alarmierte die Ortsfeuerwehr Melle-Mitte mit dem Stichwort „Containerbrand“. Ein Atemschutztrupp löschte den Mülleimer […]

Am Sonntagmittag brannten Papierhandtücher in einem Mülleimer der öffentlichen Toilette am Markt in Melle-Mitte. Die Regionalleitstelle Osnabrück alarmierte die Ortsfeuerwehr Melle-Mitte mit dem Stichwort „Containerbrand“. Ein Atemschutztrupp löschte den Mülleimer ab. Anschließend belüftete die Feuerwehr das Gebäude. Auch in dem zweiten Toilettenbereich fand sich aufgehäuftes Papier, das gebrannt hatte. Hier waren die Flammen bereits von allein erloschen. Text und Fotos:
Feuerwehr Melle

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Schornsteinbrand in Glane

Schornsteinbrand in Glane

Bewohner bemerken Rauchentwicklung an Vertäfelung über ihrem Kamin und verständigen die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. Zwei Ortsfeuerwehren und Drehleitereinheit im Einsatz.

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel (s.a. Informationsblatt Bundesministerium des...

Loading...