Fürstenau -
11.03.2023
Mehrere umgestürzte Bäume in der Samtgemeinde Fürstenau
Am Samstagvormittag wurden die Ortsfeuerwehren aus Fürstenau und Vechtel zu mehreren umgestürzten Bäumen alarmiert. Mehrere Einsatzstellen waren in Settrup, eine Einsatzstelle in Lonnerbecke und eine Einsatzstelle in Vechtel. Die umgestürzten Bäume konnten zügig klein gesägt und von der Straße geräumt werden.…

Am Samstagvormittag wurden die Ortsfeuerwehren aus Fürstenau und Vechtel zu mehreren umgestürzten Bäumen alarmiert. Mehrere Einsatzstellen waren in Settrup, eine Einsatzstelle in Lonnerbecke und eine Einsatzstelle in Vechtel. Die umgestürzten Bäume konnten zügig klein gesägt und von der Straße geräumt werden. Somit war der Straßenverkehr nicht gestört.

Glücklicherweise wurde keine Person verletzt.

Text und Fotos: Feuerwehr Fürstenau

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Rettung aus Eisenbahnwaggon: Landkreis Osnabrück, Kreisfeuerwehr und Hilfsorganisationen üben gemeinsam

Rettung aus Eisenbahnwaggon: Landkreis Osnabrück, Kreisfeuerwehr und Hilfsorganisationen üben gemeinsam

Am Samstag, den 1. Juni, führt die Kreisfeuerwehr des Landkreises Osnabrück mit ihren technischen Einheiten „Bahn“ eine Übung auf den Gleisen der Stadtwerke Osnabrück durch. Unterstützt wird sie dabei vom Technischen Hilfswerk und den Auszubildenden der Berufsfeuerwehr Osnabrück. Außerdem sind die Hilfsorganisationen Deutsches Rotes Kreuz (DRK), die Malteser (MHD), der Arbeiter-Samariter Bund (ASB) und die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) vor Ort.

Loading...