Bramsche -
04.05.2023
Mehrere Beförderungen – Freiwillige Feuerwehr Bramsche-Mitte ehrt Stadtbrandmeister Jörg Ludwigs und René Reiter
Die Freiwillige Feuerwehr Bramsche-Mitte ehrte bei der Jahreshauptversammlung die langjährigen Mitglieder Jörg Ludwigs und René Reiter. Auch einige Beförderungen standen an. Die Feuerwehr Bramsche-Mitte besteht in diesem Jahr bereits seit 140. Jahren.

Die Freiwillige Feuerwehr Bramsche-Mitte ehrte bei der Jahreshauptversammlung die langjährigen Mitglieder Jörg Ludwigs und René Reiter. Auch einige Beförderungen standen an. Die Feuerwehr Bramsche-Mitte besteht in diesem Jahr bereits seit 140. Jahren.

Für 25 Jahre Arbeit in der Feuerwehr Bramsche-Mitte wurden Stadtbrandmeister Jörg Ludwigs und René Reiter bei der Jahreshauptversammlung geehrt. Zudem standen einige Beförderungen auf dem Programm:

  • Oberfeuerwehrmann/frau: Niels Kramer, Lara Roth,Michelle Schinke und Jonas Schuckmann
  • Hauptfeuerwehrmann/frau: Daniel Ruther, Lisa Kreutzmann
  • Erster Hauptfeuerwehrmann: Alexander Beckermann
  • Löschmeister: Philip Heinze, Michael Wernsing
  • Oberlöschmeister: Marcel Legler
  • Hauptlöschmeister: Thomas Jünger, Frank Karitzl
  • Oberbrandmeister: Markus Möllmann, Jens Hallman
  • Erster Hauptbrandmeister: Jörg Ludwigs

Zwei Funktionsträger wurden wiedergewählt: Michael Vullbrock zum Gerätewart und Thore Riegert zum Atemschutzgerätewart. Als Sicherheitsbeauftragter wurde Carsten Strubbe neu gewählt, er übernimmt das Amt von Holger Müller.

72 Kameraden sind in der Feuerwehr aktiv

Acht Kameradinnen und 64 Kameraden mit einem Altersdurchschnitt von 32 Jahren sind in der Feuerwehr Bramsche-Mitte aktiv, stellte Ortsbrandmeister Karsten Pösse laut einer Pressemitteilung die Zahlen und Statistiken aus dem Jahr 2022 bei der Jahreshauptversammlung vor. Die Jugendfeuerwehr bestand 2022 aus zwölf Jungen und sieben Mädchen mit einem Altersdurchschnitt von 13 Jahren.

Die Alters- und Ehrenabteilung zählt zwei Kameradinnen und 17 Kameraden. Insgesamt sind 110 Kameradinnen und Kameraden Mitglied in der Bramscher Wehr. Es sind 31 Atemschutzgeräteträger und 32 Maschinisten ausgebildet worden, um die Fahrzeuge fahren und bedienen zu können.

Zwei Veranstaltungen im Jubiläumsjahr

Im Jahr 2022 wurden insgesamt 12.063 Dienst- und Einsatzstunden aller Abteilungen durchgeführt. 37 Brandeinsätze und 73 Technische Hilfeleistungen zählten zum Einsatzgeschehen der Bramscher Blauröcke. 12 Personen konnten laut der Pressemitteilung gerettet werden.

Zwei Veranstaltungen gibt es im 140. Jubiläumsjahr. Am 16. Juni 2023 findet die Frühjahrsübung in der Bramscher Innenstadt (Meyerhofschule) statt. Am 3. Oktober 2023 werden die Türen am Bramscher Feuerwehrhaus zum Maus-Türöffnertag geöffnet. Ein Aktionstag im Rahmen der Fernsehsendung Sendung mit der Maus.

Pahlmann gratulierte zum 140. Geburtstag

Bürgermeister Heiner Pahlmann gratuliert der Feuerwehr Bramsche-Mitte zum 140. Geburtstag. Weiterhin bedankt er sich bei der Politik und der Feuerwehr für die gute Zusammenarbeit, heißt es weiter. Gemeinsam können auch zukünftige Aufgaben, wie zum Beispiel die Fahrzeugneubeschaffung der Drehleiter und die Suche nach einem Grundstück für den neuen Standort der Feuerwehr Bramsche-Mitte auf den Weg gebracht werden. Pahlmann freut sich sehr, Gäste aus der Bramscher Partnerstadt Biskupiec begrüßen zu können. Weitere Gäste überbrachten ebenfalls Glückwünsche und Grußworte.

Text und Foto: Feuerwehr Bramsche

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Technische Hilfeleistung in Hasbergen

Technische Hilfeleistung in Hasbergen

Die Feuerwehr Hasbergen wurde am Sonntag, den 11.02.2024 um 16:36 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes (Technische Hilfeleistung) alarmiert. In der Lyrastraße war ein PKW in eine Grundstücksmauer gefahren. Glücklicherweise war der Fahrzeugführer nicht...

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hasbergen

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hasbergen

Am Samstag, den 27.01.2024 fand unter Leitung des Gemeindebrandmeisters Felix Bugdol die jährliche Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hasbergen statt, zu der die aktiven Mitglieder der Feuerwehr, die Jugendfeuerwehr und die Altersabteilung geladen waren. Zudem...

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bippen

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bippen

Am Samstag, den 13. Januar 2024, hielten wir unsere alljährliche Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus Bippen ab. Auch in diesem Jahr durften wir wieder zahlreiche Gäste bei uns begrüßen: Neben unserem Samtgemeindebürgermeister Matthias Wübbel waren auch der...

Loading...