Osnabrück -
11.01.2023
Kreisfeuerwehr Osnabrück veröffentlicht Lehrgangskalender für 2023
HIer finden Sie die aktuellen Lehrgangskalender für das Jahr 2023 zum download. Kreisausbildungsleiter Sven Schumacher konnte zusammen mit dem Team der Kreisausbilder in diesem Jahr wieder ein umfassendes Fortbildungsangebot für […]

HIer finden Sie die aktuellen Lehrgangskalender für das Jahr 2023 zum download.

Kreisausbildungsleiter Sven Schumacher konnte zusammen mit dem Team der Kreisausbilder in diesem Jahr wieder ein umfassendes Fortbildungsangebot für die Feuerwehren im Landkreis Osnabrück auf die Beine stellen. In Zahlen ausgedrückt lässt sich das Angebot wie folgt zusammenfassen:

Technische Lehrgänge:

  • Sprechfunker: 14 Lehrgänge (7 pro Abschnitt) mit jeweils 20 Teilnehmer*innen, insgesamt 280 Teilnehmer*innen
  • Atemschutzgeräteträger: 10 Lehrgänge (5 pro Abschnitt) mit jeweils 24 Teilnehmer*innen, insgesamt 240 Teilnehmer*innen
  • Maschinisten: 5 Lehrgänge (3x Süd/2x Nord) mit jeweils 18 Teilnehmer*innen, insgesamt 90 Teilnehmer*innen

ABC-Einsatz, wird dezentral (NLBK) an der FTZ-Süd durchgeführt, gliedert sich in 2 Teile:

  • AB – Teil: 1. Halbjahr, 20 Teilnehmer*innen
  • C-Teil: 2. Halbjahr, 20 Teilnehmer*innen

Fortbildungen:

  • Technische Hilfeleistung: 4 Fortbildungen (2 pro Abschnitt) mit jeweils 16 Teilnehmer*innen, insgesamt 64 Teilnehmer*innen
  • Personal im ELW: insgesamt 4 Fortbildungen (2 pro Abschnitt) mit jeweils 20 Teilnehmer*innen, insgesamt 80 Teilnehmer*innen
  • Kartenkunde: insgesamt 4 Fortbildungen (2 pro Abschnitt) mit jeweils 20 Teilnehmer*innen, insgesamt 80 Teilnehmer*innen

Dazu kommen dann noch insgesamt 63 Termine für die Atemschutzbelastungsübungen, an denen 1512 Teilnehmer*innen ihre jährliche Belastungsübung absolvieren müssen.

Weiterhin laufen im Landkreis Osnabrück an insgesamt sieben Standorten TM1-Lehrgänge:

  • Altkreis Osnabrück (FTZ-Süd)
  • Artland
  • Fürstenau/Neuenkirchen
  • Bramsche/Bersenbrück
  • Bohmte/Ostercappeln
  • Bad Essen
  • Melle

Hier wurden im letzten Jahr ca. 190 Kameradinnen und Kameraden ausgebildet.

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Fürstenau

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Fürstenau

Vergangene Woche konnte wieder die Jahreshauptversammlung im normalen Winterrhythmus stattfinden. Neben der Politik & Verwaltung (Samtgemeindebürgermeister Matthias Wübbel und Ernst Ehmke waren auch Martin Harbecke (Polizei Fürstenau), Walter Möller (DLRG...

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Jeggen

Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Jeggen

Zwei Jahreshauptversammlungen der Ortsfeuerwehr Jeggen innerhalb von 8 Monaten. Dank der Pandemie wäre er wohl der erste Feuerwehrausschussvorsitzende, der das erleben durfte, freute sich Tim Euerlings in seinen Grußworten. v.l.n.r. Oirtsbrandmeister Marc Wischmeyer,...

Gebäudebrand in Fürstenau am 30.12.2022

Gebäudebrand in Fürstenau am 30.12.2022

Um 19:08 Uhr wurden die Feuerwehren aus Fürstenau und Schwagstorf sowie der Rettungsdienst zu einem Gebäudebrand in die Werner von Siemens Straße alarmiert. Bei dem Eintreffen der ersten Kräfte konnte ein brennender Unterstand für Einkaufswagen festgestellt werden,...

Loading...