MELLE -
21.01.2021
Holzhütte brennt in Garten am Altenmeller Ring
Am Donnerstagabend ist es zu einem Brand einer Holzhütte in einem Garten am Altenmeller Ring gekommen. Die Feuerwehr konnte die Ausbreitung des Brandes auf Nachbargrundstücke rechtzeitig verhindern. Nach einer ersten […]

Am Donnerstagabend ist es zu einem Brand einer Holzhütte in einem Garten am Altenmeller Ring gekommen. Die Feuerwehr konnte die Ausbreitung des Brandes auf Nachbargrundstücke rechtzeitig verhindern. Nach einer ersten Meldung über den Brand in dem Garten alarmierte die Regionalleitstelle Osnabrück gegen 18:35 Uhr zunächst die Ortsfeuerwehr Altenmelle mit der Meldung „Es brennt eine Gartenhütte“. Wenige Minuten später traf die erste Fahrzeugbesatzung ein und nahm Flammen und Rauch hinter einer Garage wahr. Sicherheitshalber erhöhten die Einsatzkräfte die Alarmstufe und zogen die Ortsfeuerwehren Bakum und Melle-Mitte hinzu. Der brennende Lagerschuppen für Holz und Geräte war zunächst über zwei Nachbargrundstücke erreichbar. Der Zugang war jedoch durch eine Mauer und Bewuchs erschwert. Da nicht eindeutig klar war, ob und wie der Holzschuppen mit einer direkt anschließenden Garage verbunden ist, verschafften sich die Einsatzkräfte Zutritt – zu diesem Zeitpunkt war kein Bewohner zuhause. Mehrere Trupps unter Atemschutzgeräten brachten den Brand schließlich unter Kontrolle. Erschwert wurden die Löscharbeiten wegen der engen Gartenbebauung und -bepflanzung im Grenzbereich von drei Grundstücken. Deshalb begab sich auch ein Teil der Einsatzkräfte zu einem Nachbargrundstück an der Karlstraße, um hier eine Ausbreitung zu verhindern. Ein Rettungswagen der DRK-Rettungswache Melle stand während der Löscharbeiten lediglich sicherheitshalber bereit. Rund 60 Feuerwehrmitglieder waren unter der Leitung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Stefan Klaphecke im Einsatz. Text und Fotos:
Feuerwehr Melle

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Wintergarten brennt in Melle-Westerhausen Am Donnerstagmorgen ist es in einem Wintergarten am Hillingsweg in Westerhausen zu einem Brand gekommen. Die Ortsfeuerwehren Oldendorf und Niederholsten waren im Einsatz. „Es brennt eine Gasflasche“, lautete die Meldung der...

Schornsteinbrand in Glane

Schornsteinbrand in Glane

Bewohner bemerken Rauchentwicklung an Vertäfelung über ihrem Kamin und verständigen die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. Zwei Ortsfeuerwehren und Drehleitereinheit im Einsatz.

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel (s.a. Informationsblatt Bundesministerium des...

Loading...