Hagen -
27.01.2018
Gewässerverunreinigung auf Regenrückhaltebecken
Eine unbekannte weiße Flüssigkeit auf dem Regenrückhaltebecken „Im Dreskamp“ in Hagen machte den Einsatz der Ortsfeuerwehr Hagen am Samstag gegen 16:00 Uhr erforderlich. In Abstimmung mit dem Tiefbauamt wurde das […]

Eine unbekannte weiße Flüssigkeit auf dem Regenrückhaltebecken „Im Dreskamp“ in Hagen machte den Einsatz der Ortsfeuerwehr Hagen am Samstag gegen 16:00 Uhr erforderlich. In Abstimmung mit dem Tiefbauamt wurde das verunreinigte Wasser mit Tauchpumpen in den Schmutzwasserkanal gepumpt, der Regenwasserkanal und das Rückhaltebecken gespült. Nach 1,5 Stunden konnten Einsatzkräfte wieder einrücken. Text und Fotos:
Heijo Wöhrmann

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Schornsteinbrand in Glane

Schornsteinbrand in Glane

Bewohner bemerken Rauchentwicklung an Vertäfelung über ihrem Kamin und verständigen die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. Zwei Ortsfeuerwehren und Drehleitereinheit im Einsatz.

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel (s.a. Informationsblatt Bundesministerium des...

Mülltonnenbrand in Hasbergen

Mülltonnenbrand in Hasbergen

Die Feuerwehr Hasbergen wurde am 03.11.2022, um 22:36 Uhr zu einem unklaren Feuer nach Hasbergen – Gaste alarmiert. An der Einsatzstelle (Hüggelschule Gaste) wurden drei Müllcontainer, die in Vollbrand standen, vorgefunden. Durch die enorme Wärmestrahlung wurde die...

Loading...