TALGE -
05.06.2017
Einsatzbericht Freiwillige Feuerwehr Talge
Am Pfingstmontag wurde die Feuerwehr Talge um 12.17 Uhr per Sirenenalarm in die Feildorter Straße alarmiert. In einem Waldstück brannten ca 5m² Gartenabfälle. Die Besitzer unternahmen vor Eintreffen der Feuerwehr […]

Am Pfingstmontag wurde die Feuerwehr Talge um 12.17 Uhr per Sirenenalarm in die Feildorter

Straße alarmiert. In einem Waldstück brannten ca 5m² Gartenabfälle. Die Besitzer unternahmen vor

Eintreffen der Feuerwehr schon erste Löschversuche. Die Feuerwehr setzte einen Trupp unter

Atemschutz mit einen C- Rohr ein. Dank des schnellen Handelns der Besitzer konnte größerer

Schaden verhindert werden. Neben der Feuerwehr Talge, die mit 12 Mitgliedern vor Ort war, war

auch die Polizei Bersenbrück vor Ort. Text und Fotos:
Feuerwehr Talge

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Schornsteinbrand in Glane

Schornsteinbrand in Glane

Bewohner bemerken Rauchentwicklung an Vertäfelung über ihrem Kamin und verständigen die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. Zwei Ortsfeuerwehren und Drehleitereinheit im Einsatz.

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel (s.a. Informationsblatt Bundesministerium des...

Mülltonnenbrand in Hasbergen

Mülltonnenbrand in Hasbergen

Die Feuerwehr Hasbergen wurde am 03.11.2022, um 22:36 Uhr zu einem unklaren Feuer nach Hasbergen – Gaste alarmiert. An der Einsatzstelle (Hüggelschule Gaste) wurden drei Müllcontainer, die in Vollbrand standen, vorgefunden. Durch die enorme Wärmestrahlung wurde die...

Loading...