Bissendorf -
24.12.2022
Einsatz nach Verpuffung in Bissendorf
In der Falkenstraße in Bissendorf kam es bei einer weihnachtlichen Familienfeier am Heiligabend in einem Einfamilienhaus zu einer Verpuffung durch eine brennbare Flüssigkeit bei der zwei Personen verletzt wurden.

In der Falkenstraße in Bissendorf kam es bei einer weihnachtlichen Familienfeier am Heiligabend in einem Einfamilienhaus zu einer Verpuffung durch eine brennbare Flüssigkeit bei der zwei Personen verletzt wurden. Die Feuerwehr Bissendorf wurde um 20:33 Uhr alarmiert und versorgte die Verletzen bis zum Eintreffen der weiteren Rettungkräfte. Ein offenes Feuer war glücklicherweise nicht entstanden. Ein angeforderter Rettungshubschrauber landete am nahegelegenen Feuerwehrhaus um einen Patienten ins Krankenhaus zu fliegen. Die weitere verletzte Person kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unglücksursache aufgenommen.

Text und Foto
Feuerwehr Bissendorf

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Garagenbrand in Fürstenau

Garagenbrand in Fürstenau

Die Feuerwehren aus Fürstenau und Schwagstorf sowie die Drehleiter aus Ankum wurden am 06.05.2024 um 16:24 Uhr zu einer brennenden Garage in die Brunnenstraße in Fürstenau alarmiert.

Loading...