Hagen a.T.W. -
25.04.2017
Außerorderliche Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr Hagen  
Zu einer außerordlichen Mitgliederversammlung hatte die Führung der Ortsfeuerwehr Hagen am Montag ins Feuerwehrhaus eingeladen. Grund war die Neuwahl eines stellv. Ortsbrandmeisters, da Dirk Marotz aus beruflichen und privaten Gründen […]

Zu einer außerordlichen Mitgliederversammlung hatte die Führung der Ortsfeuerwehr

Hagen am Montag ins Feuerwehrhaus eingeladen.

Grund war die Neuwahl eines stellv. Ortsbrandmeisters, da Dirk Marotz aus beruflichen

und privaten Gründen das Amt niederlegt. v.l. Dietmar Schwarberg, Dirk Marotz und Heinz Josef Wöhrmann Ortsbrandmeister Heinz Josef Wöhrmann fragte die Versammlung nach Vorschläge

für die Amtsbesetzung. Als einziger Kandidat wurde Dietmar Schwarberg vorgeschlagen.

Da es die Satzung verlangt wurde eine geheime Abstimmung vorgenommen. Für den

Hauptlöschmeister Dietmar Schwarberg entschieden sich alle 35 Wahlberechtigten.

Ortsbrandmeister Heinz Josef Wöhrmann und Dirk Marotz waren die ersten Gratulanten (Foto)

Die Gemeinde wird im Juni offiziell die Ernennungsurkunde überreichen.

Durch die Wahl müssen auch einige Funktionsträger neu gestellt werden. Das Ortskommando

hatte einen Organigramm erstellt. Dem wurde von der Mehrheit der Kameraden zuge-

stimmt. Text und Foto:
Atze Rahe

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Schornsteinbrand in Glane

Schornsteinbrand in Glane

Bewohner bemerken Rauchentwicklung an Vertäfelung über ihrem Kamin und verständigen die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. Zwei Ortsfeuerwehren und Drehleitereinheit im Einsatz.

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Bundesweiter Warntag am 08. Dezember 2022

Der nächste bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 statt. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Kreise, kreisfreien Städte und Gemeinden in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel (s.a. Informationsblatt Bundesministerium des...

Loading...