NATRUP_HAGEN -
28.05.2017
Wohnwagen abgebrannt
Am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Niedermark zur Straße am Butterberg alarmiert. Anwohner hatten einen Brand des Kompost gemeldet. Beim Eintreffen brannte teilweise noch eine Fläche von ca. 50 qm und […]

Am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Niedermark zur Straße am Butterberg alarmiert. Anwohner hatten einen Brand des Kompost gemeldet.

Beim Eintreffen brannte teilweise noch eine Fläche von ca. 50 qm und auf einer Länge von ca. 25 Metern. Diese lag direkt angrenzend an den Wald und in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus an abgelegener Stelle im Butterberg. Mit 2 C-Rohren und 1 Trupp unter PA wurde die Fläche abgelöscht. Mit der Wärmebildkamera wurde auf Glutnester kontrolliert und im Anschluss ein Schaumteppich über die Fläche gelegt.

Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Zur Brandursache und Schadenshöhe wurden keine Angaben gemacht. Text unf Fotos:
Frank Pohlmannn

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Insingdorf: Strohpresse gerät in Brand

Insingdorf: Strohpresse gerät in Brand

Am Donnerstagnachmittag ist in Melle-Insingdorf eine Strohpresse während der Arbeiten auf dem Feld in Brand geraten. Mehrere Ortsfeuerwehren waren im Einsatz. Der Fahrer bemerkte den Brand und zog die Presse geistesgegenwärtig auf eine asphaltierte Straße, wo er die...

Loading...