OSNABRÜCK -
30.01.2019
Michael Janböke zum Ehrenbeamten des Landkreises Osnabrück ernannt
Bereits seit dem 01. Oktober 2018 bekleidet Michael Janböke von der Feuerwehr Bad Rothenfelde die Funktion des stv. Abschnittsleiters Süd in der Kreisfeuerwehr Osnabrück. Da ihm noch ein erforderlicher Führungslehrgang […]

Bereits seit dem 01. Oktober 2018 bekleidet Michael Janböke von der Feuerwehr Bad Rothenfelde die Funktion

des stv. Abschnittsleiters Süd in der Kreisfeuerwehr Osnabrück. Da ihm noch ein erforderlicher Führungslehrgang für diese Aufgabe fehlte,

konnte er das Amt bisher nur kommissarisch wahrnehmen. Zwischenzeitlich hat Janböke den erforderlichen Verbandsführerlehrgang an der Niedersächsischen Akademie für Brand und Katastrophenschutz

erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss an die heutige Sitzung des Ausschusses für Feuerschutz, Integration und Ordnung des Landkreises erfolgte daher die offizielle Bestellung in die Funktion des stv. Abschnittsleiters Süd und die Ernennung zum Ehrenbeamten des Landkreises Osnabrück. Kreisrat Dr. Winfried Wilkes überreicht die dazugehörigen Urkunden und nahm den Amtseid ab. Zu den ersten Gratulanten zählten neben Kreisbrandmeister Cornelis van de Water sowie den übrigen Kameraden des Kreiskommandos auch Ausschussvorsitzender Detert Brummer-Bange und der stv. Ausschussvorsitzende Peter Kovermann sowie Fachdienstleiter Ordnung in der Kreisverwaltung Volker Trunt. Text und Foto:
Volker Köster

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Insingdorf: Strohpresse gerät in Brand

Insingdorf: Strohpresse gerät in Brand

Am Donnerstagnachmittag ist in Melle-Insingdorf eine Strohpresse während der Arbeiten auf dem Feld in Brand geraten. Mehrere Ortsfeuerwehren waren im Einsatz. Der Fahrer bemerkte den Brand und zog die Presse geistesgegenwärtig auf eine asphaltierte Straße, wo er die...

Loading...