Hagen -
27.01.2018
Gewässerverunreinigung auf Regenrückhaltebecken
Eine unbekannte weiße Flüssigkeit auf dem Regenrückhaltebecken „Im Dreskamp“ in Hagen machte den Einsatz der Ortsfeuerwehr Hagen am Samstag gegen 16:00 Uhr erforderlich. In Abstimmung mit dem Tiefbauamt wurde das […]

Eine unbekannte weiße Flüssigkeit auf dem Regenrückhaltebecken „Im Dreskamp“ in Hagen machte den Einsatz der Ortsfeuerwehr Hagen am Samstag gegen 16:00 Uhr erforderlich. In Abstimmung mit dem Tiefbauamt wurde das verunreinigte Wasser mit Tauchpumpen in den Schmutzwasserkanal gepumpt, der Regenwasserkanal und das Rückhaltebecken gespült. Nach 1,5 Stunden konnten Einsatzkräfte wieder einrücken. Text und Fotos:
Heijo Wöhrmann

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Insingdorf: Strohpresse gerät in Brand

Insingdorf: Strohpresse gerät in Brand

Am Donnerstagnachmittag ist in Melle-Insingdorf eine Strohpresse während der Arbeiten auf dem Feld in Brand geraten. Mehrere Ortsfeuerwehren waren im Einsatz. Der Fahrer bemerkte den Brand und zog die Presse geistesgegenwärtig auf eine asphaltierte Straße, wo er die...

Loading...