Hagen -
17.02.2017
Feuer im Bus
Zwischen Holzhausen und Hagen ist in den Morgenstunden ein Bus in Brand geraten. Die Feuerwehren als Georgsmarienhütte und Hagen waren im Einsatz. Da die Leitstelle zunächst von einen Brand in […]

Zwischen Holzhausen und Hagen ist in den Morgenstunden ein Bus in Brand geraten.

Die Feuerwehren als Georgsmarienhütte und Hagen waren im Einsatz. Da die Leitstelle zunächst von einen Brand in Holzhausen ausging war um 07:01 die Ortsfeuerwehr

GmHütte alarmiert worden.

Der Bus stand aber auf der Osnabrücker Straße zwischen Holzhausen und Hagen daraufhin wurde

die Ortsfeuerwehr um 07.12 zur Unterstützung alarmiert. Mit Schaum wurde der Löschangriff vorgenommen. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Personen befanden sich zu dem Zeitpunkt nicht im Bus. Die Straße zwischen Holzhausen und Hagen

war für längere Zeit voll gesperrt Text und Fotos:
Adolph Rahe

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Stallgebäude brennt

Stallgebäude brennt

Am Sonntag, den 28. August alarmierte die Leitstelle unter dem Stichwort "Feuer Bauernhof Landwirtschaft, es brennt ein Stall" die Feuerwehr Venne, die Feuerwehr Schwagstorf, die Feuerwehr Ostercappeln und die Drehleitereinheit der Feuerwehr Belm um 23.04 Uhr zu einem...

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hasbergen

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hasbergen

Nach über zwei Jahren Corona-Pause luden Gemeindebrandmeister Steve Krauß und sein Stellvertreter Felix Bugdol am 27.08.2022 wieder zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hasbergen ein. Die Veranstaltung wurde von Gemeindebrandmeister Steve Krauß...

Loading...