zurück zur Startseitewww.lkos.de
 


Der Landkreis

Der Landkreis Osnabrück liegt im Südwesten von Niedersachsen.

Mit 2.121 qkm ist er der zweitgrößte Landkreis in Niedersachsen und in etwa so groß wie das Saarland.

mehr ...




Feuerwehrbereitschaft Süd

Nach § 19 Abs. 4 NBrandSchG stellen Landkreise aus der Kreisfeuerwehr Kreisfeuerwehrbereitschaften auf. Der Landkreis Osnabrück ist in die Brandschutzabschnitte Nord (Altkreise Bersenbrück und Wittlage) und Süd (Altkreise Osnabrück und Melle) untergliedert, so dass je Brandschutzabschnitt eine Feuerwehrbereitschaft aufzustellen ist.

Fachaufgabe Brandschutz Fachaufgabe Technische Hilfeleistung

Die Wahrnehmung der übergemeindlichen bzw. überörtlichen Aufgaben und der Nachbarschaftshilfe für die Fachaufgaben Brandschutz (Wasserförderung und -transport), Hilfeleistung (Technische Hilfeleistung und Logistik) sowie weitere Fachaufgaben (Hochwasserschutz und Personalreserve) erfolgen durch die FB-Nord und FB-Süd.

Leistungsmerkmale der FB-Süd:
Fachzug 1 "FZ-WF": ca. 3.000 m B-Leitung, 4 FP 8/8
Fachzug 2 "FZ-WT": ca. 10.000 l Wasser
Fachzug 3 "FZ-TH": Durchführung techn. Hilfeleistungen größeren Umfangs
Fachzug 4 "FZ-L": Verpflegung, Versorgung
Fachzug 5 "FZ-WT": ca. 11.000 l Wasser

Zu einer funktionierenden Feuerwehrbereitschaft gehört auch einen regelmäßige Ausbildung. Hier finden Sie den aktuellen Dienstplan der Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd für das Jahr 2016 zum Download.
Dienstplan für das Jahr 2016


Einheit Einheitsführer Ortsfeuerwehr
Bereitschaftsführer Michael Räther Niedermark
Zugführer - Vertreter d. BerFü Thomas Börs Kloster Oesede



Darstellung der Zuggliederungen:

Stärke der FB Süd:  7 / 27 / 108 / 142

Führungsgruppe/Verkehrslenkung:  Stärke: 2 / 2 / 9 / 13

Fahrzeug Ortsfeuerwehr Stärke
ELW 1 Dissen 2 / 1 / 3 / 6
MTW Dissen -/- / 2 / 2
ELW 1 Bad Iburg - / 1 / 3 / 4
Krad LKOS Bad Iburg - / - / 1 / 1

Fahrzeuge der Führungsgruppe/Verkehrslenkung


Fachzug 1 - Wasserförderung:  Stärke: 1 / 5 / 28 / 34

Fahrzeug Ortsfeuerwehr Stärke
ELW 1 Glandorf 1 / 1 / 2 / 4
LF 8/6 Borgloh - / 1 / 8 / 9
LF 8/6 Ellerbeck - / 1 / 8 / 9
LF 8 Glandorf - / 1 / 8 / 9
GW-L/SW 2000 Kloster Oesede - / 1 / 2 / 3

Zum Vergrößern anklicken
Fahrzeuge des Fachzuges 1


Fachzug 2 - Wassertransport:  Stärke: 1 / 5 / 19 / 22

Fahrzeug Ortsfeuerwehr Stärke
ELW 1 Niedermark 1 / 1 / 2 / 4
LF 16/12 Hilter - / 1 / 5 / 6
TLF 4000 Bad Rothenfelde - / 1 / 2 / 3
TLF 16/25 Niedermark - / 1 / 5 / 6
TLF 16/25 Rulle - / 1 / 5 / 6

Zum Vergrößern anklicken
Fahrzeuge des Fachzuges 2



Fachzug 3 - Technische Hilfeleistung:  Stärke: 1 / 5 / 22 / 28

Fahrzeug Ortsfeuerwehr Stärke
ELW 1 Bad Laer 1 / 1 / 2 / 4
LF 20/10 Hasbergen - / 1 / 8 / 9
LF 20/10 Oesede - / 1 / 8 / 9
RW 2 Dissen - / 1 / 2 / 3
RW 1 Bad Laer - / 1 / 2 / 3

Zum Vergrößern anklicken
Fahrzeuge des Fachzuges 3


Fachzug 4 - Logistik/Verkehrslenkung:  Stärke: 1 / 5 / 18 / 24

Fahrzeug Ortsfeuerwehr Stärke
ELW 1 Kloster Oesede 1 / 1 / 2 / 4
LF 10/6 Jeggen - / 1 / 8 / 9
GW-Z Hagen - / 1 / 2 / 3
GW-L 1 mit FKH Hilter (FKH Kloster Oesede) - / 1 / 2 / 3

Zum Vergrößern anklicken
Fahrzeuge des Fachzuges 4


Fachzug 5 - Wassertransport:  Stärke: 1 / 6 / 15 / 22

Fahrzeug Ortsfeuerwehr Stärke
ELW 1 Riemsloh 1 / 1 / 2 / 4
TLF 16/24 Riemsloh - / 1 / 2 / 3
TLF 16/24 Oldendorf - / 1 / 2 / 3
TLF 16/25 Melle-Mitte - / 1 / 2 / 3
TLF 8/18 Neuenkirchen - / 1 / 2 / 3
TLF 16/25 Bissendorf - / 1 / 5 / 6

Zum Vergrößern anklicken
Fahrzeuge des Fachzuges 5