VENNE -
30.01.2017
Brandeinsatz, brennt Kinderzimmer
Am Montag wurde die Feuerwehr Venne zusammen mit der Feuerwehr Schwagstorf um 10.34 Uhr zu einem Gebäudebrand in die Knuwische in Venne alarmiert. An der Einsatzstelle drang ein Trupp unter […]

Am Montag wurde die Feuerwehr Venne zusammen mit der Feuerwehr Schwagstorf um 10.34 Uhr zu einem Gebäudebrand in die Knuwische in Venne alarmiert. An der Einsatzstelle drang ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude vor. Vorsorglich wurden die Ortsfeuerwehr Ostercappeln und die Drehleitereinheit Belm zur Unterstützung nachalarmiert.

Mithilfe der Wärmebildkamera konnte der Angriffstrupp den Brandherd im ersten Obergeschoss unter Nullsicht zügig ausfindig machen und das Brandgut kühlen. Zeitgleich wurde mit einem Lüfter eine Überdruckventilation gestartet, um den Rauch aus dem Gebäude zu blasen.

Eine Matratze wurde ins Freie gebracht und gewässert. Im Brandraum wurden anschließend Teile der Deckenvertäfelung entfernt, um eventuelle Glutnester in der Verkleidung zu finden. Die angeforderten Kräfte aus Ostercappeln und Belm brauchten nicht mehr tätig werden. Text unf Foto:
Feuerwehr Venne

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Insingdorf: Strohpresse gerät in Brand

Insingdorf: Strohpresse gerät in Brand

Am Donnerstagnachmittag ist in Melle-Insingdorf eine Strohpresse während der Arbeiten auf dem Feld in Brand geraten. Mehrere Ortsfeuerwehren waren im Einsatz. Der Fahrer bemerkte den Brand und zog die Presse geistesgegenwärtig auf eine asphaltierte Straße, wo er die...

Loading...