zurück zur Startseitewww.lkos.de
 


Einsätze

Täglich rücken Feuerwehren im Landkreis Osnabrück aus, um bei Bränden, Verkehrsunfällen oder anderen Unglücken schnell und qualifiziert Hilfe zu leisten.

Annähernd 4.000 Einsätze werden in jedem Jahr von den ausschließlich ehrenamtlich tätigen Feuerwehrmitgliedern bewältigt.

Hier finden Sie Berichte über Einsätze der Feuerwehren

mehr ...

Aktuelles


Tag der offenen Tür bei der Ortsfeuerwehr Engter am 28.04.2019

ENGTER

Die Ortsfeuerwehr Engter lädt am 28.04.2019 von 10 Uhr bis 18 Uhr zu einem großen Tag der offenen Tür in das neue Feuerwehrhaus an der Vördener Straße ein!

 
 

Nachdem am 26.04.2019 mit geladenen Gästen die offizielle Einweihung gefeiert wird, ist zwei Tage später Gelegenheit für die Öffentlichkeit alles zu besichtigen und einige Aktionen zu erleben.

Neben den beiden neuen "Stars" der Ortsfeuerwehr Engter werden an dem Tag auch der neue Rüstwagen der Feuerwehr Wallenhorst, ein Flugfeldlöschfahrzeug der Firma Kohl, die neue und die alte Drehleiter der Ortsfeuerwehr Bramsche besichtigt werden können.

Natürlich wird für die Besucher einiges geboten. Darunter fallen die beiden neuen Fahrzeuge, das Hilfeleistungslöschfahrzeug und Mannschaftstransportfahrzeug, welche die Ortsfeuerwehr erst wenige Monate im Einsatz hat. Im neuen Feuerwehrhaus erfahren die Besucher während eines Rundgangs, was bei einem Alarm passiert und wo sich die Einsatzkräfte umziehen.

In zwei Übungen werden die Feuerwehrleute ihr Können demonstrieren. Darunter fällt eine Übung zur Brandbekämpfung und eine zur technischen Hilfeleistung.

 
 

Die komplette Mannschaft der Ortsfeuerwehr Engter freut sich auf Ihren Besuch!

Für alle Besucher gibt es eine Cafeteria mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Wer keinen Kuchen mag, kommt am Grillwagen und Getränkewagen auf seine Kosten. Außerdem wird es im Feuerwehrhaus eine Feuerwehr-Modelbau-Ausstellung u.a. mit dem Faller-Car-System geben.

Für die kleinen Gäste wird ebenfalls viel geboten. Neben verschiedenen Spiel+Spaß-Aktionen und Popcorn gibt es spezielle Einsatzübungen für Kinder zum Mitmachen.

Bei schlechtem Wetter wird es einen Busshuttle vom Mitarbeiterparkplatz der Firma Heytex und vom alten Feuerwehrhaus zum Veranstaltungsgelände am neuen Feuerwehrhaus geben.

Text und Fotos: Feuerwehr Engter