zurück zur Startseitewww.lkos.de
 


Einsätze

Täglich rücken Feuerwehren im Landkreis Osnabrück aus, um bei Bränden, Verkehrsunfällen oder anderen Unglücken schnell und qualifiziert Hilfe zu leisten.

Annähernd 4.000 Einsätze werden in jedem Jahr von den ausschließlich ehrenamtlich tätigen Feuerwehrmitgliedern bewältigt.

Hier finden Sie Berichte über Einsätze der Feuerwehren

mehr ...

Aktuelles


Übung der Feuerwehren Alt-Georgsmarienhütte und Oesede mit dem THW in Münster / Handorf

GEORGSMARIENHÜTTE

 
 

Die an der Übung teilnehmenden Einsatzkräfte.

Zu einem gemeinsamen Übungssamstag machten sich die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Georgsmarienhütte und des THW Ortsverbandes Osnabrück am vergangenen Samstag auf den Weg nach Münster Handorf. Das dortige Übungsgelände des Technischen Hilfswerks bot die passenden Rahmenbedingungen für die Ausbildung.

 
 

Auch das Aufrichten eines Tankwagens stand auf dem Programm.

Im Fokus dieses Dienstes stand die Zusammenarbeit und das voneinander lernen: In gemeinsamen Gruppen wurden vorbereitete Szenarien bewältigt und dabei auch die Ausstattung der anderen Organisationen genauer unter die Lupe genommen.

Neben der Personenrettung in der Kriechstrecke - welche durch Stahlstangen, Betonplatten und anderen "Gemeinheiten" - blockiert war, wurden das auf die Seite legen und aufrichten eines Tankwagens mittels Seilwinde und Mehrzweckzügen geübt. Ebenso wurden die Personenrettung und der Einsatz von Hebegeräten unter Atemschutz in gemeinsamen Teams geübt.

 
 

Die Einsatzkräfte wurden vor verschiedene Herausforderungen gestellt.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen kehrten die Einsatzkräfte wieder zurück in ihre jeweiligen Unterkünfte. Nicht ohne vorher den nächsten gemeinsamen Übungsdienst festzulegen - denn eines ist allen klar: gemeinsam sind wir stärker!
Text und Fotos: THW - Ortsverband Osnabrück