zurück zur Startseitewww.lkos.de
 


Der Landkreis

Der Landkreis Osnabrück liegt im Südwesten von Niedersachsen. Mit 2.121 qkm ist er der zweitgrößte Landkreis in Niedersachsen und in etwa so groß wie das Saarland.

mehr ...




Der Landkreis


Daten, Zahlen, Fakten

Im Zuge der kommunalen Gebietsreform im Jahr 1972 ist der heutige Landkreis Osnabrück aus den vier damaligen Altkreisen Bersenbrück, Melle, Osnabrück und Wittlage neu entstanden. Die heutigen Kreisgrenzen entsprechen bis auf wenige Abweichungen denen des einstigen Fürstbistums Osnabrück.

Heute bilden 34 Gemeinden, darunter 8 Städte und 4 Samtgemeinden in Größen zwischen 6.800 und 46.700 Einwohnern den Landkreis Osnabrück. Insgesamt haben 356.428 Einwohner (Stand: 30.06.2012) hier ihr Zuhause.


Geographische Lage

Geografisch ist der Landkreis Osnabrück im Südwesten Niedersachsens zu finden. Mit 2.121 qkm ist er der zweitgrößte Landkreis in Niedersachsen und in etwa so groß wie das Saarland. Er erstreckt sich über rd. 75 km von der Westfälischen Tieflandbucht über den Teutoburger Wald, das Osnabrücker Hügelland und Wiehengebirge bis in das Osnabrücker Nordland mit den Ankumer Höhen, dem Artland sowie Teilen der Dümmer- und der Aa-Niederung.


Copyright Tourismusverband
Osnabrücker Land e.V.

Das Kreisgebiet wird von 9 anderen Kreisen umsäumt. Zu den Nachbarn in Niedersachsen zählen die Landkreise Emsland, Cloppenburg, Vechta und Diepholz. Die Kreise Minden-Lübbecke, Herford, Gütersloh, Warendorf und Steinfurt gehören zu den Nachbarn in Nordrhein-Westfalen.



Weitere Informationen:

Landkreis Osnabrück
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Tel. 0541/501-0
info@lkos.de
www.lkos.de