SG ARTAND -
01.09.2020
Ernennungsurkunden ausgehändigt – Vizechefs der Freiwilligen Feuerwehren Badbergen und Wehdel ernannt  
Die Kommandos der Freiwilligen Feuerwehren Badbergen und Wehdel sind wieder komplett. Nachdem der Rat der Samtgemeinde Artland im Juni Simon Siltmann zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Badbergen und […]

Die Kommandos der Freiwilligen Feuerwehren Badbergen und Wehdel sind wieder komplett.

Nachdem der Rat der Samtgemeinde Artland im Juni Simon Siltmann zum neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Badbergen und Jens Schiering zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Wehdel gewählt hatte, händigte Samtgemeindebürgermeister Claus Peter Poppe den neuen Ehrenbeamten in einer kleinen Feierstunde im Quakenbrücker Rathaus ihre Ernennungsurkunden aus. Die Amtszeit der neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister beträgt sechs Jahre. Die Ernennungsurkunden übergab Samtgemeindebürgermeister Claus Peter Poppe an Jens Schiering (Zweiter von links) und Simon Siltmann (Vierter von links); mit dabei: Gemeindebrandmeister Marcus Goeke (Mitte) und sein Stellvertreter Ludwig Möllmann (rechts). Siltmann übernimmt das Amt zum 1. September 2020 und tritt die Nachfolge von Ludwig Möllmann an, der seit Ende Mai stellvertretender Gemeindebrandmeister der Samtgemeinde Artland ist. Schiering folgt auf Johannes Dühnen, der für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung stand.

„Ein wichtiges ehrenamtliches Amt, das nicht unterschätzt werden darf und die Führung der beiden Wehren wieder komplettiert“, sagte der Samtgemeindebürgermeister bei der Übergabe der Urkunde. Der Artländer Verwaltungschef nutzte die Gelegenheit, die Bedeutung der freiwilligen Feuerwehren für die Gemeinden hervorzuheben, setzten sie sich doch für die Sicherheit und das Wohl der Bürgerinnen und Bürger ein. Für Ihre Bereitschaft sprach Poppe Simon Siltmann und Jens Schiering seinen Dank aus und gratulierte beiden zusammen mit Gemeindebrandmeister Marcus Goeke und dessen Stellvertreter Ludwig Möllmann zur Ernennung. Quelle:
NOZ

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Stallgebäude brennt

Stallgebäude brennt

Am Sonntag, den 28. August alarmierte die Leitstelle unter dem Stichwort "Feuer Bauernhof Landwirtschaft, es brennt ein Stall" die Feuerwehr Venne, die Feuerwehr Schwagstorf, die Feuerwehr Ostercappeln und die Drehleitereinheit der Feuerwehr Belm um 23.04 Uhr zu einem...

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hasbergen

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hasbergen

Nach über zwei Jahren Corona-Pause luden Gemeindebrandmeister Steve Krauß und sein Stellvertreter Felix Bugdol am 27.08.2022 wieder zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hasbergen ein. Die Veranstaltung wurde von Gemeindebrandmeister Steve Krauß...

Kleintransporter brennen im Gewerbegebiet Gerden-Süd

Kleintransporter brennen im Gewerbegebiet Gerden-Süd

In der Nacht zu Montag brannten zwei Kleintransporter auf einem Firmenparkplatz im Gewerbegebiet Gerden-Süd. Die Ortsfeuerwehr Altenmelle war im Einsatz und löschte die Fahrzeugbrände, bevor sich das Feuer weiter ausbreiten konnte. Verletzt wurde niemand. Die...

Loading...