zurück zur Startseitewww.lkos.de
 


Einheiten

Große Schadensereig-
nisse und außerge-
wöhnliche Einsätze stellen die Hilfs-
organisationen immer wieder vor neue Herausforderungen.

Für die Wahrnehmung übergemeindlicher (Fach)-Aufgaben und zur Nachbarschafts-
hilfe stehen in der Kreisfeuerwehr mehrere strukturierte Einheiten zur Verfügung.

FB Umwelt

Informieren Sie sich über: die FB Nord, die FB Süd, die FB Umwelt, die TE Bahn und die IuK-Gruppe.


Einsätze


46-Jähriger stirbt bei schwerem Alleinunfall in Melle-Ausbergen

MELLE - 18.07.2021

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Allendorfer Straße in Melle-Ausbergen ist am Sonntagabend ein 46-Jähriger Mann tödlich verunglückt. Die Ortsfeuerwehren Gesmold und Melle-Mitte waren im Einsatz und bargen den Leichnam aus dem Fahrzeug.
Der Mann aus Polen, der vorübergehend in Melle-Bakum wohnte, war mit seinem Fahrzeug aus Richtung Borgloh kommend nach einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und in den linken Seitenraum geraten. Hier überschlug sich das Fahrzeug und blieb deutlich deformiert auf dem Kopf im Graben liegen.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte lag der Verletzte noch in seinem Fahrzeug. Die Feuerwehr öffnete die Fahrertür, sodass ein Blick in das Fahrzeug möglich wurde. Der Notarzt konnte jedoch nur den Tod des 46-Jährigen feststellen.
Die Feuerwehr barg den Leichnam aus dem Fahrzeug, nachdem ein Abschleppwagen das Auto zunächst angehoben und dann wieder auf die Räder gestellt hatte. Die Allendorfer Straße blieb am Sonntagabend mehrere Stunden gesperrt.


Text und Fotos: Feuerwehr Melle